• 08.07.2012 - Tests:

    Mit 3D-Druckern lassen sich echte Gegenstände aus Kunststoff produzieren. Solche "Drucker" gibt es seit kurzem auch für den Hausgebrauch zu halbwegs erschwinglichen Preisen. Wir hatten mit dem  "UP! PP3DP" einen der ersten dieser günstigen 3D-Drucker im Testlabor. Wie er funktioniert, was er leistet und wo die Schwachstellen liegen, zeigt Ihnen Hardware-Redakteurin Ines Walke-Chomjakov in diesem Video.

  • Links zum Thema:
  • Video einbetten: