• 27.02.2014 - Messen:

    Ford hat auf dem MWC 2014 ein Testfahrzeug vorgestellt, in dem erstmals alle Technologien zum autonomen Fahren vereint sind. Herzstück sind vier rotierenden LIDAR-Scanner auf dem Dach, die Objekte erkennen und es dem Auto so ermöglichen, selbstständig zu fahren. Einen genaueren Einblick in die Technologie gibt uns Ford-Forschungsingenieur Chris Attard im Interview.

  • Video einbetten: