• 06.01.2014 - News:

    Es ist ein Horrorszenario: Der Akku eines Elektrofahrzeugs geht in Flammen auf und das hochmoderne Fahrzeug brennt aus. Die verwendeten Lithium-Ionen-Akkus sind nicht nur eine neue Brandgefahr, sie bergen auch das Risiko, nach einem Unfall zu explodieren - und zwar bis zu zwei Wochen lang. Vor welche neuen Herausforderungen das Autobauer, Fahrer und Rettungskräfte stellt, erfahren Sie in diesem Video.

  • Video einbetten: