• 21.07.2006 - Tests:

    Digitales Fernsehen auf der Autobahn schauen? Das war bisher allenfalls bei Stau und Stop-and-go möglich. Bei 100 Km/h machen auch die besten DVB-T-Empfänger schlapp. Der Hersteller Albrecht, bisher eher durch Funkgeräte bekannt, hat jetzt den mobilen DVB-T-Fernseher Digi-TV 200 vorgestellt, der bis 140 Km/h ein stabiles Bild verspricht. Kaum zu glauben und daher ein klarer Fall für einen knallharten Praxistest bei PC-WELT.tv. Schnallen Sie sich an und fahren Sie mit uns auf der A9 gen Norden. Wird der Digi-TV 200 140 Km/h oder sogar mehr mitmachen?

  • Video einbetten: