• 21.03.2007 - Messen:

    Arcor hat sich beim Thema IP-TV ein Jahr mehr Zeit gelassen, als die T-Com. Das hat aber nicht geschadet, denn herausgekommen ist ein Angebot mit über 100 Sendern und einer nützlichen Sonderfunktion: Timeshift-Restart. Damit ist es möglich, eine Sendung, die eigentlich schon läuft, von Anfang an zu sehen. Das Programm wird dazu im Arcor-Rechenzentrum zwischengespeichert. Wir fragen eine Arcor-Produktmanagerin, was denn die Sender dazu sagen. Außerdem wollen wir wissen, was IP-TV bei Arcor kosten und wann der Dienst starten wird.

  • Video einbetten: