• 06.03.2011 - Messen:

    In diesem CeBIT-Video werfen wir einen Blick in die Zukunft. Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut informiert uns darüber, wie weit die Entwicklungen in Sachen "3D ohne Brille" sind. Und Intel zeigt uns, wie riesige Touch-Terminals mit geballter CPU- und Grafikpower das Einkaufserlebnis zukünftig bereichern könnten. Bei Intel haben wir gleich noch eine Frage der Gegenwart aufgegriffen und knallhart nachgefragt, wie es zu dem Sandy-Bridge-Bug kommen konnte. Alle Details erfahren Sie hier im neuesten CeBIT-Video.

  • Links zum Thema:
  • Video einbetten: