• 26.12.2009 - Tipps & Ratgeber:

    Blasse Gesichter sehen auf Fotos meist unattraktiv aus. Ob es am vergessenen Weißabgleich oder an einer zu langen Belichtungszeit liegt, ist hinterher bei der Retusche eigentlich unerheblich. Das Ziel lautet, eine gesunde, natürliche Gesichtsfarbe zu schaffen. Wie das funktioniert, erfahren Sie am Beispiel von Photoshop Elements in dieser Video-Anleitung. Für eine optimale Wiedergabe schauen Sie sich das Video am Besten im Vollbildmodus an.

  • Video einbetten: