• 19.03.2009 - Tests:

    Die Palit Geforce GTX260 Sonic 216 SP ermöglicht den günstigen Einstieg in den High-End-Bereich. Statt des Nvidia-Standardkühlers sitzt auf der Grafikkarte ein Spezialkühler mit zwei großen Lüftern. Dadurch arbeitet sie vergleichsweise leise. Chip und Speicher sind übertaktet. Wie sich das in unserer Tempo-Messung bemerkbar macht, erfahren Sie im Test-Video.

  • Video einbetten: