iPhone & iPad

iBooks als Hörbuch vorlesen lassen

Donnerstag den 06.09.2012 um 09:29 Uhr

von Heinrich Puju

Bildergalerie öffnen Normale iBooks in Hörbücher verwandeln
© iStockphoto.com/skodonnell
Von Bestsellern gibt es meist auch ein passendes Hörbuch. Leider gilt das längst nicht für alle Bücher. Mit der Voice-Over-Funktion werden auch normale Bücher zum Hörbuch.
Gut daher, dass Sie mit iPhone und iPad aus jedem iBook selbst ein Hörbuch machen können. Möglich macht das die Vorlesefunktion von iPhone und iPad. Eigentlich als Bedienungshilfe gedacht, lässt sich die Voice-Over-Funktion auch als Vorleseprogramm nutzen.
Im iPhone-Bedienungshilfen-Menü „VoiceOver“ stellen Sie
mit dem Regler Lesegeschwindigkeit“ das gewünschte Vorlesetempo
ein.
Vergrößern Im iPhone-Bedienungshilfen-Menü „VoiceOver“ stellen Sie mit dem Regler Lesegeschwindigkeit“ das gewünschte Vorlesetempo ein.

Vorlesefunktion aktivieren: Bevor Sie die Vorlesefunktion einschalten, legen Sie zunächst die Lesegeschwindigkeit fest. Hierzu wechseln Sie auf dem iPhone oder iPad in den Bereich „Einstellungen ➞ Allgemein ➞ Bedienungshilfen“ und tippen auf „VoiceOver“.
Schalten Sie die Voice-Over-Funktion aber noch nicht ein, sondern blättern Sie mit einem Wisch zum tiefer liegenden Seiteninhalt. Hier stellen Sie mit dem Schieberegler „Lesegeschwindigkeit“ das Vorlesetempo ein. Geübte Zuhörer mögen es erfahrungsgemäß gerne ein wenig schneller.

Anschließend tippen Sie oben links auf „Bedienungshilfen“, um wieder zum vorherigen Fenster zurückzukehren. Hier blättern Sie ganz nach unten und tippen auf „Home-Dreifachklick“. Im Fenster „Home-Taste“ markieren Sie nun die Option „VoiceOver ein/aus“, um später mit einem Dreifachklick auf die Home-Taste die Vorlesefunktion schnell ein- und wieder ausschalten zu können.



Damit Sie die Vorlesefunktion schnell ein- und ausschalten
können, belegen Sie im Bedienungshilfen-Menü „Home-Taste“ den
Dreifachklick der Home-Taste mit der Voice-Over-Funktion.
Vergrößern Damit Sie die Vorlesefunktion schnell ein- und ausschalten können, belegen Sie im Bedienungshilfen-Menü „Home-Taste“ den Dreifachklick der Home-Taste mit der Voice-Over-Funktion.

Bücher vorlesen lassen: Damit Ihr iPhone oder iPad Bücher vorliest, wechseln Sie in die iBooks-App und öffnen wie gewohnt das gewünschte Buch. Dann tippen Sie drei Mal auf die Home-Taste, um die Vorlesefunktion zu aktivieren.
Wichtig: Damit nicht nur eine Zeile, sondern die komplette Seite vorgelesen wird, wischen Sie zum Weiterblättern mit drei Fingern über den Bildschirm. Sollte es nicht funktionieren und immer nur die oberste Zeile – etwa die Kapitelüberschrift – vorgelesen werden, tippen Sie einmal in die Seitenmitte und blättern dann mit drei Fingern zur nächsten Seite.
Durch einen erneuten Dreifachklick auf die Home-Taste schalten Sie die Vorlesefunktion wieder aus.

Donnerstag den 06.09.2012 um 09:29 Uhr

von Heinrich Puju

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1332445