04.09.2012, 10:29

Heinrich Puju

iPhone-Tipp

Unerwünschte Anrufer erkennen und abweisen

Nervige Anrufer solle man idealerweise in die Kontakteliste aufnehmen, um Sie rechtzeitig erkennen zu können. ©iStockphoto.com/MotoEd

Einige Anrufer sind wahre Nervensägen. Vor allem Werbeanrufer lassen selbst nach Beschwerden nicht locker. So erkennen Sie Störenfriede noch vor dem Abheben.
Jeder angenommene Anruf kostet wertvolle Zeit. Für besonders hartnäckige Anrufer gibt es einen simplen Trick, mit dem Sie Störenfriede sofort erkennen und abweisen oder auf die Mailbox sprechen lassen.

Eigener Eintrag für Nervensägen: Sofern unerwünschte Anrufer die Rufnummer übermitteln, hilft ein Eintrag im Adressbuch. Hierzu richten Sie im Adressbuch über die Plus-Schaltfläche einen neuen Kontakt namens „Unerwünschter Anrufer“ ein. Wählen Sie im Feld „Klingelton“ einen passenden Rufton wie „Ente“, damit Sie nervende Anrufer gleich am Klingeln erkennen. Mit „Foto hinzufügen“ können Sie noch ein passendes Symbol ergänzen, etwa ein Durchfahrt-Verboten-Schild oder eine abweisende Hand. Speichern Sie dann den Eintrag mit einem Tipp auf „Fertig“.
Sobald jetzt ein neuer Störenfried anruft, müssen Sie die Nummer lediglich dem neuen Kontakt „Unerwünschter Anrufer“ zuweisen. Das geht zum Beispiel über die Anrufliste, indem Sie in der Liste auf den blauen Pfeil rechts neben der Telefonnummer und dann auf „Zu Kontakt hinzufügen“ tippen. Anschließend wählen Sie den Eintrag „Unerwünschter Anrufer“ aus und tippen auf „Fertig“.
Diesen Schritt wiederholen Sie für alle Rufnummern, die in Zukunft als unerwünscht gelten sollen.

iPhone-Jailbreak: Mehr Funktionen dank weniger Einschränkungen
Unerwünschte Anrufer abweisen: Jetzt können Sie unerwünschten Anrufen der registrierten Nummer gelassen entgegensehen. Entsprechende Anrufer sind im Display und anhand des Klingeltones sofort erkennbar, so dass Sie sich nicht stören lassen müssen. Um den Anrufer abzulehnen, drücken Sie zweimal kurz auf den oberen Ein-/Ausschaltknopf. Der Anrufer landet dann auf der Mailbox.
Wichtig: Der Trick funktioniert nur bei Anrufern, die ihre Rufnummer übermitteln. Anonyme Anrufer lassen sich auf diese Weise nicht erfassen.
Kommentare zu diesem Artikel (3)
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1332518
Content Management by InterRed