844076

Zurück zum klassischen Menüangebot

16.05.2011 | 11:03 Uhr |

Die Multifunktionsleiste der neueren Office-Programme beseitigt nicht nur die bisherige Menüstruktur. Es entfallen damit auch altgewohnte Anpassungsmöglichkeiten.

Klassische Menüs: Wer auf die klassischen Menüs nicht verzichten will, kann das Classic Menu von Addintools nachrüsten, das Sie hier herunterladen können . Es kann 15 Tage gratis getestet werden und kostet dann 21,50 Euro.
Für privaten Einsatz kostenlos ist das vergleichbare Ubit Menu . Beide können die Multifunktionsleiste nur erweitern, nicht aber ersetzen.
„Schnellzugriff“ anpassen: Die einzige vorgesehene Anpassungsmethode in Office 2007 ist das Erweitern der kleinen Leiste für den „Schnellzugriff“. Die befindet sich standardmäßig oben rechts neben der Office-Schaltfläche. Nach Rechtsklick in die Multifunktionsleiste erscheint die Option „Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen“. Nach einem Klick darauf können Sie unter „Befehle auswählen“ beliebige Funktionen markieren und mit „Hinzufügen“ in die Schnellzugriffsleiste einbauen. Auf diese Weise können Sie sich zumindest wieder eine klassische Symbolleiste zusammenbauen.
Menüband anpassen: Bei den Office-2010-Programmen kann neben der Schnellzugriffsleiste das Menüband verändert werden. Sie finden diese Funktion unter„ Datei -> Optionen -> Menüband anpassen“.

Weitere clevere Word-Tipps finden Sie in unserem Ratgeber "Sofort-Tipps für komplexe Word-Texte".

0 Kommentare zu diesem Artikel
844076