2078793

Youtube von Android auf den Fernseher streamen

03.06.2015 | 09:35 Uhr |

Wem das Smartphone-Display für Web-Streaming zu klein ist, kann die Inhalte auch auf dem TV weiterleiten. So geht's.

Vermehrt lösen Youtube-Videos inzwischen das aktuelle Fernsehprogramm ab. Doch nicht immer wollen Sie extra den PC oder den Laptop anmachen, und der Bildschirm des Smartphones ist einfach zu klein.

Die Lösung: Streamen Sie doch einfach die Youtube-Videos vom Handy auf den Fernseher. Einzige Voraussetzung: Beide Geräte müssen mit dem selben Netzwerk verbunden sein.

Youtube-Videos auf TV streamen: Auch wenn die meisten aktuellen Smart-TVs bereits eine eigene Youtube-App anbieten, ist die Bedienung aber oft nicht so komfortabel und insbesondere so schnell wie am Smartphone – deshalb lieber vom Handy streamen. Als Erstes verbinden Sie Ihr Fernsehgerät via LAN oder WLAN mit Ihrem heimischen Netzwerk, das Gleiche tun Sie dann mit Ihrem Smartphone. Bei einigen Fernsehgeräten müssen Sie zuvor beide koppeln. In der Regel finden Sie die Option in den Einstellungen des Smart-TVs.

Öffnen Sie jetzt auf Ihrem Handy die Youtube-App , erscheint neben der „Lupe“ ein Streaming-Symbol, da die Anwendung den Fernseher im Netzwerk erkennt. Tippen Sie darauf, will sich die App mit diesem verbinden. Wählen Sie jetzt ein Video aus, dient nicht mehr Ihr Handy, sondern Ihr TV als Wiedergabegerät. Auf dem Smartphone können Sie das Video stoppen, Kommentare lesen oder die Lautstärke anpassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2078793