740105

Probleme mit dem Internet Explorer beseitigen

08.11.2010 | 11:01 Uhr |

Haben Sie Probleme mit dem Internet Explorer? Abstürze und Verbindungsprobleme können oft viele Ursachen haben. Mit unserem Tool beseitigen Sie alle auf einen Schlag.

Vor dem Reparaturvorgang sollten Sie alle Internet-Explorer-Fenster schließen und den Browser somit beenden. Anschließend rufen Sie unser Korrektur-Tool PC-WELTFixIESettings mit Administrator-Rechten auf (Rechtsklick -> Als Administrator starten). Das Tool führt sie mithilfe eines Assistenten durch den Reparaturvorgang und setzt den Internet Explorer anschließend auf die Werkseinstellungen zurück.
 
Tipp: Alternativ kann man den Browser auch manuell zurücksetzen: Das Tool führt den Befehl „Rundll32.exe inetcpl.cpl ResetIEtoDefaults“ aus, den man auch über „Extras -> Internetoptionen -> Erweitert -> Zurücksetzen“ erreichen kann. Dieser startet den Assistenten zum Zurücksetzen der Einstellungen. Beim Zurücksetzen werden Symbolleisten und Add-ons deaktiviert, alle Surfspuren entfernt und die Browser-Einstellungen zurückgesetzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
740105