02.01.2013, 11:25

Heinrich Puju

Word Tipps & Tricks

Automatische Dateikonvertierung für Textdateien ausschalten

So schalten Sie die automatische Dateikonvertierung für Textdateien aus. ©istockphoto.com/sjlocke

In der Regel findet Word beim Öffnen von Dateien automatisch das richtige Format. Doch mitunter geht dies schief, und der Text wird direkt in einer unpassenden Codierung geöffnet, ohne dass das Dialogfenster „Dateikonvertierung“ geöffnet wird. So erzwingen Sie die Anzeige des Dialogfensters zur Dateikonvertierung.
Ohne das Dialogfenster zur Dateikonvertierung können Sie beim Öffnen der Datei nicht den passenden Zeichensatz auswählen. Sie können Word jedoch dazu zwingen, das Dialogfenster beim Öffnen unbekannter Dateiformate anzuzeigen.
Die automatische Konvertierung ausschalten: Falls Sie ein Dokument geöffnet haben, dessen Umlaute und Sonderzeichen falsch angezeigt werden, schließen Sie die Datei zunächst, ohne diese zu speichern. Bei Word 2003 klicken Sie nun auf „Extras ➞ Optionen ➞ Allgemein“, markieren in der Registerkarte den Eintrag „Konvertierung beim Öffnen bestätigen“ und klicken danach auf „OK“.
Bei Word 2007 klicken Sie auf das Office-Symbol und dann auf „Word-Optionen“ und bei Word 2010 auf „Datei ➞ Optionen“. Im Dialogfenster „Word-Optionen“ klicken Sie als Nächstes auf „Erweitert ➞ Allgemein“, markieren dann „Dateiformatkonvertierung beim Öffnen bestätigen“ und bestätigen mit „OK“. Jetzt können Sie die Textdatei wieder in Word öffnen, beispielsweise, indem Sie die Taste Strg und die Taste O gleichzeitig drücken, im Feld Dateityp „Alle Dateien“ anwählen und danach die gewünschte Textdatei doppelt anklicken. Erscheint das Dialogfenster „Datei konvertieren“, klicken Sie auf „Codierter Text“ und „OK“. Im Anschluss daran können Sie im Dialogfenster „Dateikonvertierung“ den passenden Zeichensatz für den Text auswählen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1530005
Content Management by InterRed