694228

Word 97/2000: Shortcuts anzeigen

13.06.2001 | 11:24 Uhr |

Sie arbeiten lieber mit Tastenkombinationen als mit der Maus. Wie lässt sich herausfinden, mit welchen Tastenkombinationen Word-Befehle belegt sind? PC-WELT verrät Ihnen, wie Sie an die Tastenkombinationen gelangen.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Sie arbeiten lieber mit Tastenkombinationen als mit der Maus. Wie lässt sich herausfinden, mit welchen Tastenkombinationen Word-Befehle belegt sind?

Wenn Sie die Maus über ein Icon in einer Symbolleiste von Word ziehen, erscheint standardmäßig der Name des Symbols - beispielsweise "Neu", "Öffnen" oder "Speichern". Hier können Sie sich zusätzlich den jeweiligen Shortcut anzeigen lassen. Wenn Sie dann wie gewohnt mit der Maus einen Befehl ansteuern, können Sie gleich statt des Mausklicks die Tastenkombination wählen und sie sich auf diese Weise einprägen.

Der nötige Befehl verbirgt sich im Menü "Extras". Gehen Sie zu "Extras, Anpassen, Optionen", und aktivieren Sie die Klickbox vor "Tastenkombinationen in QuickInfo anzeigen". Die Änderung gilt für alle Office-Programme außer Excel.

Sollten Sie einmal einen Überblick über sämtliche Tasten-Hotkeys benötigen, gehen Sie zu "Extras, Makro, Makros", und wählen Sie aus der Drop-down-Liste neben "Makros in:" den Eintrag "Word-Befehlen". Wählen Sie hier unter Makroname "BefehleAuflisten" sowie "Ausführen" und bestätigen Sie mit "OK".

Diese sehr nützliche Übersicht zeigt alle Tastenkürzel und kann damit das Programmieren so manches Makros ersparen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
694228