1594030

Kommentare bei der Bearbeitung von Dokumenten eingeben

12.02.2013 | 11:31 Uhr |

Während des Schreibens und Lesens von Dokumenten fällt ganz nebenbei oft etwas auf, das genauso beiläufig wieder in Vergessenheit gerät.

Besser ist es, Sie notieren sich mit Word gleich im Dokument, direkt an dieser Stelle, ein Stichwort oder eine kleine Erinnerungsstütze. Wenn Sie sie nicht mehr brauchen, können Sie sie jederzeit wieder aus dem Dokument löschen.

Zeitersparnis beim Bearbeiten durch Wiederholung von Befehlen

Anmerkung eingeben: Der schnellste Weg, eine Kurznotiz in ein Dokument aufzunehmen, ist die Kommentarfunktion von Word. Damit Sie sich nicht erst durch die Menüs hangeln müssen, betätigen Sie die Taste AltGr und die Taste K gemeinsam. Schon öffnet sich das Kommentarfenster, in das Sie eine Anmerkung eingeben können. Ein Klick ins Dokument oder das gemeinsame Drücken von Umschaltaste und der Funktionstaste F5 bringt Sie zurück in den Text. Und wenn Sie den Kommentar später nicht mehr brauchen, klicken Sie ihn einfach mit der rechten Maustaste an und wählen „Kommentar löschen“.

Quellenangaben und Verweise in Fußnoten erfassen

0 Kommentare zu diesem Artikel
1594030