694680

Winword: Ansichtsmodus dauerhaft speichern

22.06.2001 | 10:55 Uhr |

Nach dem Start von Word erscheint ein neues Dokument immer in der Ansicht "Normal". Sie arbeiten lieber in der Ansicht "Seiten-Layout". Hierzu müssen Sie die globale Dokumentvorlage ändern.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Informationen über die Ansicht speichert Word - wie andere Standardeinstellungen für neue Dokumente auch - in der globalen Dokumentvorlage NORMAL.DOT. Um die Vorgabe zu ändern, müssen Sie die NORMAL.DOT aus dem Verzeichnis "Vorlagen" Ihrer Office-Installation in Word öffnen, dann auf "Ansicht, Seiten-Layout" klicken und die Vorlage speichern.

Ab sofort erscheint jedes neue Dokument in der eben eingestellten Ansicht.

Unter Windows 2000 finden Sie die Dokumentvorlage NORMAL.DOT übrigens im Ordner "Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen", der unterhalb Ihres persönlichen Ordners erscheint, beispielsweise "c:\Dokumente und Einstellungen\Stephan Berger\Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen".

0 Kommentare zu diesem Artikel
694680