702398

Herunterfahren per Netzschalter

27.04.2009 | 11:00 Uhr |

In XP und Vista müssen Sie mindestens zweimal klicken, um das System herunterzufahren – erst aufs Startmenü, dann auf den Button. Das nervt.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Konfigurieren Sie Windows so, das es beim Druck auf den Ein-/Ausschalter des PCs herunterfährt.

Vista: Sie ändern die Reaktion auf den Netzschalter des PCs unter „Systemsteuerung, Klassische Ansicht, Energieoptionen“ mit dem Link „Auswählen, was beim Drücken des Netzschalters geschehen soll“.

XP: Unter XP finden Sie die Option unter „Systemsteuerung, Energieoptionen, Erweitert“, sofern der Rechner ACPI (Advanced Configuration and Power Interface) unterstützt. Das ist bei nicht allzu alten Geräten meist der Fall.

0 Kommentare zu diesem Artikel
702398