707052

.NET Framework reparieren und aktualisieren

31.07.2009 | 09:30 Uhr |

Nach seiner Installation ist das .NET Framework fester Bestandteil des Systems und wird somit jeden zweiten Dienstag im Monat (Patch Day) mit Sicherheits-Updates versorgt. In der aktuellen Version 3.5 ist es recht störanfällig und lässt sich häufig weder aktualisieren noch entfernen oder neu installieren.

TIPP:
Die Laufzeitumgebung für .NET-Anwendungen, das .NET Framework , gehört zur Standard-Ausstattung jedes XP oder Vista, da immer mehr .NET-Anwendungen entwickelt werden. Umso wichtiger ist es, dass die Laufzeitumgebung einwandfrei funktioniert.

SCHRITT 1:
Ein blockiertes Framework lässt sich nicht mehr reparieren. Deshalb müssen Sie es komplett entfernen. Wenn das über „Systemsteuerung, Software“ (XP) oder „Programme und Funktionen“ (Vista) nicht klappt, müssen Sie rabiatere Mittel einsetzen. Der Microsoft-Entwickler Aaron Stebner bietet mit Dotnetfx Cleanup ein kostenloses Tool an, das .NET-Framework-Installationen und deren Rückstände entfernt. Nachdem Sie das Tool aufgerufen haben, wählen Sie neben „Product to cleanup“ den Eintrag „.Net Framework – All Versions“ und klicken auf „Cleanup Now“. Danach starten Sie den Rechner neu.

SCHRITT 2:
Richten Sie das aktuelle .NET Framework 3.5 neu ein. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, besuchen Sie www.windowsupdate.com mit dem Internet Explorer, um die neuesten Sicherheits-Updates für das Framework einzurichten. Die aktuelle Version des .NET Framework enthält alle Funktionen aus Version 2.0 und 3.0. Sie müssen die älteren Pakete also nicht extra installieren.

SCHRITT 3:
Nachdem Installation und Updates abgeschlossen sind, können Sie mit Netfx Setupverifier überprüfen, ob das Framework vollständig und fehlerfrei ist. Starten Sie das englischsprachige Gratis-Tool, wählen Sie aus der Drop-down-Liste den Eintrag „.Net Framework 3.5 SP1“, und klicken Sie auf „Verify Now“. Die Meldung „Product verification succeeded!“ zeigt an, dass alles in Ordnung ist. -cl

0 Kommentare zu diesem Artikel
707052