706344

Vorsicht bei Konto-Änderung

30.10.2009 | 11:00 Uhr |

Wenn Sie ein Windows-Konto ändern oder entfernen, wirkt sich das auf alle Dateien aus, die jemals unter diesem Konto per EFS (Encrypting File System) verschlüsselt wurden. Diese Dateien sind danach nicht mehr zugänglich.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Bevor Sie Änderungen am Konto vornehmen: Prüfen Sie, ob sich dort verschlüsselte Dateien befinden. An der grafischen Oberfläche ist diese Kontrolle nicht möglich, aber das Kommandozeilen-Tool Cipher kann alle betroffenen Dateien auflisten:

Unter Vista und Windows 7 ist es mit dem zusätzlichen Parameter /c sogar möglich, bei jeder verschlüsselten Datei den Benutzer (also das Konto) anzuzeigen, der die Datei verschlüsselt hat. Entschlüsseln Sie dann über „Eigenschaften, Erweitert“ oder mit „cipher /d“ alle betroffenen Daten, bevor Sie das Konto ändern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
706344