Windows XP, Vista, 7

Praktische Tastenkürzel für Tools einrichten

Freitag, 05.08.2011 | 10:35 von Heinrich Puju
© iStockphoto.com/Maksymka
Schnell gestartet ist halb erledigt. Das gilt vor allem für kleine Hilfsprogramme, die man jeden Tag braucht. Wir zeigen, wie Sie diese mit Tastenkürzel blitzschnell öffnen.
Statt sich mit der Maus jedes Mal durchs Startmenü von Windows klicken zu müssen, können Sie auch Tastenkombinationen für den Programmstart festlegen.

Tastenkombination konfigurieren: Um ein Programm in Zukunft durch Drücken von drei bestimmten Tasten starten zu können, müssen Sie diese Tastenkombination zunächst dem Programm zuweisen. Dazu öffnen Sie beim Beispiel Snipping Tool nach einem Klick auf das Windows-Symbol (bei Windows XP die „Start“-Schaltfläche) und wählen dann „Alle Programme ➞ Zubehör“. In der Programmliste klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Snipping Tool“ und wählen im dann erscheinenden Menü den Eintrag „Eigenschaften“.

53 Tuning-Tools für ein schnelleres Windows

Im Feld für die „Tastenkombination“ drücken Sie einfach
eine Taste, die Windows dann mit den Tasten Strg und Alt
kombiniert. Um die Tastenkombination zu speichern, müssen Sie die
Einstellung mit „OK“ bestätigen und gegebenenfalls die Aktion als
Administrator „Fortsetzen“.
Vergrößern Im Feld für die „Tastenkombination“ drücken Sie einfach eine Taste, die Windows dann mit den Tasten Strg und Alt kombiniert. Um die Tastenkombination zu speichern, müssen Sie die Einstellung mit „OK“ bestätigen und gegebenenfalls die Aktion als Administrator „Fortsetzen“.

Im neuen Fenster können Sie dann eine Tastenkombination festlegen. Dazu klicken Sie in das Feld „Tastenkombination“ und betätigen eine beliebige Taste, beispielsweise den Anfangsbuchstaben des Programmnamens, im Beispiel also die Taste S. Automatisch werden von Windows die Strg- und die Alt-Taste als weitere Bestandteile der Tastenkombination ergänzt. Bestätigen Sie die Einstellung mit einem Klick auf „OK“. Je nach Windows-Version kann es sein, dass für die Änderung Administrator-Rechte erforderlich sind. Wenn eine entsprechende Abfrage erscheint, bestätigen Sie diese mit „Fortsetzen“.

Tastenkombination verwenden:
Nachdem Sie einem Programm eine Tastenkombination zugewiesen haben, ist dessen Start eine Kleinigkeit: Drücken Sie einfach gleichzeitig die Tasten Strg, Alt und die Taste, die Sie für die Anwendung selbst ausgesucht haben, also im Beispiel die Taste S. Schon öffnet sich – ganz ohne Umwege über Maus und Menüs – das Programmfenster.

Freitag, 05.08.2011 | 10:35 von Heinrich Puju
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1064094