750397

Fenster-Bug in Windows beheben

22.11.2010 | 11:01 Uhr |

Beim Öffnen der Netzwerkumgebung erscheint lediglich ein leeres Fenster? Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Problem im Handumdrehen beheben.

Rufen Sie unser Reparaturtool PC-WELT-FixNetworkFolder mit Administrator-Rechten auf und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Anschließend starten Sie Ihren PC neu, sodass die Änderungen der Windows-Dateien im Systemstart greifen können. 
 
So funktioniert das Tool: PC-WELT-FixNetworkFolder Das Tool registriert drei DLL-Dateien neu: den Netzwerkverbindungsmanager (Netman.dll), die Netzwerk-Konfigurationsobjekte (Netcfgx.dll) und die Oberfläche für Netzwerkverbindungen (Netshell.dll). Dazu nutzt es den Befehl „regsvr32.exe [Systemdatei]“.

0 Kommentare zu diesem Artikel
750397