Windows XP, Vista, 7

Computer entrümpeln mit Ccenhancer

Donnerstag, 19.07.2012 | 15:03 von Christian Löbering
Ccenhancer
Vergrößern Ccenhancer
Über die Jahre sammelt sich auf der PC-Festplatte jede Menge Datenmüll an. Um ihn zu entsorgen, verwenden Sie am besten das recht gründliche Programm Ccleaner. Es entfernt Altlasten von Windows, den populären Internet-Browsern und einigen weiteren Programmen.
Mit der englischsprachigen Ccleaner-Erweiterung Ccenhancer kann zusätzlich der Datenmüll weiterer Programme entsorgt werden. Ccenhancer installieren: Nachdem Sie Ccleaner über dessen Installationsprogramm installiert haben, schließen Sie das Programm, falls Sie es gestartet haben. Dann rufen Sie das Installationsprogramm von Ccenhancer auf. Im ersten Fenster klicken Sie auf „Download Latest“, um die neuesten Aufräumregeln aus dem Internet zu laden. Danach klicken Sie auf „Ja“, um den frisch erweiterten Ccleaner zu starten.

Download: Ccleaner

Mit Ccleaner aufräumen: Wenn Sie die Registerkarte „Anwendungen“ öffnen, sehen Sie eine ganze Reihe von Programmnamen. Setzen Sie Haken vor die Software, deren Rückstände Sie entsorgen möchten.
Danach wechseln Sie auf die Registerkarte „Windows“ und setzen auch hier Haken vor alle Bereiche, die Sie bereinigen möchten. Dann klicken Sie auf „Analysieren“. Ccleaner untersucht nun den Computer und zeigt anschließend an, welcher und wie viel Datenmüll entsorgt werden kann.

Gehen Sie diese Liste beim ersten Mal genau durch, und kontrollieren Sie sorgfältig, dass nicht zu viel gelöscht wird. Doppelklicken Sie dazu auch auf einzelne Einträge in der Liste. Dann werden die zum Löschen vorgesehenen Dateien aus diesem Bereich angezeigt.
Wenn Sie eine einzelne Datei finden, die nicht gelöscht werden soll, klicken Sie sie in der Liste mit der rechten Maustaste an und wählen im dann erscheinenden Menü „Füge zur Ausnahme-Liste hinzu“. Um ganze Bereiche auszuklammern, entfernen Sie einfach den Haken davor.
Nachdem Sie Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie auf „Starte Ccleaner“. Später können Sie Ihr Windows und Ihre Software schneller reinigen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb klicken und dann „Starte Ccleaner“ wählen.

Donnerstag, 19.07.2012 | 15:03 von Christian Löbering
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (1)
  • ottomane 11:33 | 20.07.2012

    ccenhancer runtime error?

    Wenn Ihr die Runtime 4.0(neueste Version) geladen habt, dann könnt Ihr den ccenhancer nicht starten. Eine zusätzliche Runtimeversion deshalb zu installieren, ist völlig unverhältnismäßig.

    Antwort schreiben
1101469