741350

„Ausführen“-Schaltfläche im Startmenü aktivieren

09.11.2010 | 11:01 Uhr |

Die Startleisten von Windows 7 und Vista lassen die aus XP bekannte „Ausführen“-Funktion schmerzlich vermissen. Mit einem Trick können Sie sie trotzdem nachtragen.

Ob das Startmenü „Ausführen“ anzeigt, hängt vom Registry-Eintrag „Start_ShowRun“ im Schlüssel „Hkey_Current_User\Software\Microsoft\ Windows\CurrentVersion\Explorer\ Advanced“ ab. Ist der Dword-Wert hier auf „1“ geschaltet, taucht die Leiste auf, bei „0“ jedoch nicht.
 
Mit unserem Tool PC-Welt-FixStartRun können Sie die Umstellung des Wertes auf 1 vollautomatisch erledigen lassen. Rufen Sie dazu das Tool mit Admin-Rechten auf, warten einige Sekunden und drücken dann [F5]. Nun sollte die Schaltfläche im Startmenü hinzugefügt worden sein.
 
Alternativ können Sie diese Option auch über einen Rechtsklick auf das Startmenü und „Eigenschaften -> Startmenü -> Anpassen -> Erweitert (nur bei XP) -> Befehl ‚Ausführen‘“ erreichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
741350