Windows XP

Regeln Sie die Lautstärke per Hotkey

Freitag den 10.07.2009 um 11:00 Uhr

von Markus Pilzweger

Sie vermissen eine Möglichkeit, um über globale Hotkeys die Lautsprecher leiser, lauter oder stumm zu schalten. Audio-Player wie Winamp bieten solche Optionen, setzen aber den laufenden Player voraus. Sie suchen eine einfache, systemweit gültige Lösung, die unabhängig von der Player-Software in jedem Fall funktioniert.
Anforderung: Anfänger
Zeitaufwand: Gering
Lösung:

Unser Tool pcwVolume_XP setzt die Lautstärke mit den Tasten "Win-Cursor rechts" höher, mit "Win-Cursor links" herunter. "Win-Cursor oben" oder "Win-Cursor unten" schaltet die Lautsprecher stumm beziehungsweise hebt die Stummschaltung wieder auf. Mit zusätzlich gedrückter Shift-Taste können Sie neben dem Master-Volume, das für alle Soundereignisse gilt (Wave, CD, Synthesizer ...) die Wave-Lautstärke gesondert regeln.

Der Großteil des Programmcodes von pcwVolume_XP stammt aus der Autohotkey-Community. Wir haben es um eine Anzeige der voreingestellten Hotkeys erweitert, die beim Aufruf erscheint und die Sie nach einiger Zeit der Gewöhnung abschalten können. Die Anzeige des aktuellen Master- und Wave-Pegels haben wir an den oberen Bildschirmrand verlegt. Die Pegelanzeige verschwindet stets wieder nach gut einer Sekunde, nachdem Sie einen der Hotkeys ausgelöst haben.

Wenn Sie das Tool nützlich finden, verlinken oder kopieren Sie die Datei pcwVolume_XP am Besten in den Autostart- Ordner, um es beim Windows-Start automatisch zu laden. Wer das kleine Tool anpassen will, muss statt der EXE-Datei die Code-Datei pcwVolume_XP.ahk verwenden, benötigt dann aber zusätzlich den Autohotkey-Interpreter . Unter Vista ist der zuverlässige Betrieb des Tools leider nicht möglich.

Freitag den 10.07.2009 um 11:00 Uhr

von Markus Pilzweger

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
704546