1084923

Laufwerke bequem umpartitionieren

16.08.2011 | 11:05 Uhr |

Die Datenträgerverwaltung von Windows XP unter „Start", "Systemsteuerung", <"Verwaltung", "Computerverwaltung", "Datenträgerverwaltung“ bietet nur minimale Grundfunktionen.

Nachdem Sie das Programm installiert haben, können Sie es über das Startmenü aufrufen. Trotz der englischsprachigen Oberfläche lässt sich das Programm recht einfach bedienen. Um etwa eine Partition zu verkleinern oder zu vergrößern, markieren Sie diese einfach in der Liste, klicken auf „Resize/Move“, ziehen den angezeigten Balken auf die gewünschte Größe der Partition und klicken auf „OK“. Wenn Sie auf diese Weise Platz freigemacht haben, können Sie andere Partitionen verschieben.

Dazu ziehen Sie im Hauptfenster die Balken mit der Maus. Um eine neue Partition anzulegen, klicken Sie auf nicht zugewiesenen Speicherplatz („Unallocated“), dann auf „Create“ und folgen dem Assistenten. Die Neu-Konfiguration Ihrer Partitionsstruktur innerhalb des Programms ändert noch nichts an der tatsächlichen Partitionierung. Erst wenn Sie auf „Apply", "Yes", "Yes“ klicken, werden die Änderungen geschrieben. Meist ist danach ein Neustart des Computers erforderlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1084923