10.09.2012, 14:11

Stephan Mayer

Windows 2000, XP, Vista, 7

Bei Download-Fehlern: DNS-Cache löschen

Mit dem Löschen des DNS-Caches zwingen Sie Windows dazu, die IP-Adresse beim Server zu aktualisieren. ©iStockphoto / loops7

Wenn es beim Download von größeren Dateien zum Verbindungsabbruch kommt, bleibt der Download oft stecken. Das Löschen des DNS-Caches kann bereits helfen.
Unter Bekannten werden öfters Dateien per Download ausgetauscht – vom Programmheft für das Vereinsjubiläum bis zum aktuellen Hit von der neuen CD des Freundes. Doch die DSL-Upload-Bandbreite ist eng geschnürt, so dass das Übertragen größerer Dateien schon einmal einige Stunden dauern kann. In Zeiten von Telefon- und Internet-Flatrates stellt dies eigentlich kein Problem dar, wenn nicht gerade in dieser Zeit die Zwangstrennung des Providers die Übertragung unterbricht und dem Server eine neue IP-Adresse verpasst.

Das Fortsetzen des Downloads misslingt dann sogar noch, wenn der Server schon lange wieder online ist und seine DynDNS-Adresse aktualisiert hat – wegen des DNS-Caches des Betriebssystems, der die Zugriffe auf einen Server beschleunigen soll: Statt bei jedem Klick auf einen Link der Lieblingswebsite deren IP-Adresse via DNS aufzulösen, „merken“ sich moderne Betriebssysteme wie Windows (seit Windows 2000) oder Linux die IP-Adresse, um sie direkt wiederverwenden zu können.

Die besten Internet-Tools der Welt
Was im laufenden Betrieb eine spürbare Beschleunigung darstellt, ist in diesem Fall hinderlich: Man muss warten, bis das Betriebssystem die IP-Adresse erneut beim DNS anfragt, um die neue DynDNS-Adresse ansprechen zu können. Doch es gibt eine Möglichkeit, diese Anfrage zu erzwingen.

So geht’s: Klicken Sie auf das Windows-Startsymbol, und öffnen Sie über „Alle Programm - Zubehör - Eingabeaufforderung eine Kommandozeile. Tippen Sie dort ipconfig /flushdns, und bestätigen Sie den Befehl mit der Enter-Taste. Anschließend ist der DNS-Cache gelöscht und Windows fragt die (aktualisierte) IP-Adresse wieder beim DNS-Server ab.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1331422
Content Management by InterRed