702908

Individuelle Links

12.05.2009 | 11:00 Uhr |

Der Vista-Explorer zeigt links oben einige Standardverknüpfungen an, „Linkfavoriten“ genannt – etwa Verknüpfungen zu den Ordnern Dokumente, Bilder und Musik. Doch Links zu individuellen Ordnern fehlen.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Eigene Verknüpfungen lassen sich ganz einfach per Drag & Drop erstellen. Ziehen Sie einen Ordner oder ein Laufwerkssymbol auf die Linkfavoriten.

Löschen: Möchten Sie einen eigenen oder einen der Standard-Links loswerden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen den Punkt „Link entfernen“.

Standard wiederherstellen: Dafür müssen Sie das Kontextmenü der Link-Favoriten öffnen (rechte Maustaste), indem Sie auf einen freien Bereich in den Link-Favoriten klicken. Das klappt oft nicht, da der Bereich „Ordner“ keinen freien Raum lässt. Minimieren Sie also erst einmal den „Ordner“-Bereich durch einen Klick auf das Pfeilsymbol rechts neben „Ordner“. Dann kommen Sie ans Kontextmenü mit dem Punkt „Standardmäßige Linkfavoriten wiederherstellen“ heran.

0 Kommentare zu diesem Artikel
702908