23.10.2012, 13:23

Stephan Mayer

Netzwerk-Sicherheit

So weisen Sie Netzwerktypen unterschiedliche Schutzstufen zu

Erhöhen Sie Ihre Sicherheit indem Sie Netzwerktypen unterschiedliche Schutzstufen zuweisen. ©iStockphoto.com/Alexsl

Im Heimnetzwerk sind die Ansprüche ans Netzwerk oft sehr verschieden. Denn der eine Benutzer will alle seine Dateien für sich behalten, im anderen Heimnetzwerk sollen diese Dateien möglichst für alle verfügbar sein. Für beide Anwendungsfälle ist die Konfiguration einfach und mit wenigen Mausklicks erledigt.
So geht’s: Soll der Rechner im hauseigenen Netzwerk für alle Dienste erreichbar sein und selbst ebenfalls alle Dienste nutzen können, deaktivieren Sie am besten für den im Heimnetzwerk genutzten Netzwerktyp (Heimnetzwerk, Arbeitsplatznetzwerk) die Firewall. Geben Sie dazu im Suchfeld über dem Windows-Button explorer ein, klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf „Netzwerk“, und wählen Sie „Eigenschaften“. Hier klicken Sie unten links auf „Windows Firewall“, und schalten Sie sie für private und Arbeitsplatznetzwerke ab, indem Sie „deaktivieren“ wählen. Achten Sie allerdings gut darauf, dass diese Einstellung nicht für „öffentliche Netzwerke“ gilt, was eine erhebliche Gefahr für Ihre Datensicherheit bedeuten würde.
Soll der Rechner hingegen sich gegenüber den übrigen LAN-Teilnehmern abschotten, dann ist der schnellste Weg dahin, das heimische Netzwerk als „öffentlich“ zu deklarieren.
Man kann aber auch die Firewall so konfigurieren, dass sie keinerlei Pakete passieren lässt, indem man nicht wie oben beschrieben die Firewall abschaltet, sondern stattdessen folgenden Eintrag aktiviert: „Alle eingehenden Verbindungen blockieren, einschließlich der in der Liste der zugelassenen Programme“. Mit dieser Einstellung erhält der Rechner einen Rundumschutz, der schwierig auszuhebeln ist.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1465742
Content Management by InterRed