Windows Tipps & Tricks

Termin-Erinnerung per Melodie einrichten

Mittwoch den 21.11.2012 um 15:36 Uhr

von Heinrich Puju

Bildergalerie öffnen Termin-Erinnerung, Melodie, Musik, einrichten
© istockphoto.com/Bolot
Hochzeitstage, Geburtstage, Jahrestage aller Art: Wie schön, wenn man nicht nur per Nachricht, sondern auch mit einer Melodie an solche Termine erinnert wird.
Kein Problem, denn die Aufgabenplanung von Windows nimmt sich als persönlicher Butler auch solcher Daten an.

Periodische Termine: Um mit einer kleinen Melodie an einen Jahrestag erinnert zu werden – beim Hochzeitstag vielleicht mit dem ersten Kuschel-Song oder einem Hochzeitsmarsch – starten Sie die Aufgabenplanung, indem Sie nun im Startmenü auf „Alle Programme ➞ Zubehör ➞ Systemprogramme ➞ Aufgabenplanung“ klicken. Falls eine Sicherheitsabfrage erscheint, bestätigen Sie diese mit „Fortsetzen“. Im Fenster der Aufgabenplanung markieren Sie in der Navigationsspalte den Eintrag „Aufgabenplanungsbibliothek“. Nun klicken Sie rechts in der Spalte Aktionen auf „Neuer Ordner“, geben im Feld „Name“ beispielsweise Persönlich ein und bestätigen durch einen Klick auf „OK“.

Mit der Aufgabenplanung können Sie in wenigen Schritten
auch persönliche Aufgaben anlegen, beispielsweise die Erinnerung an
einen Jahrestag mit einer Melodie.
Vergrößern Mit der Aufgabenplanung können Sie in wenigen Schritten auch persönliche Aufgaben anlegen, beispielsweise die Erinnerung an einen Jahrestag mit einer Melodie.

Mit einem Mausklick auf den Navigationspfeil vor „Aufgabenplanungsbibliothek“ öffnen Sie den Ordner und markieren den soeben angelegten Eintrag „Persönlich“. Klicken Sie danach in der Aktionen-Spalte auf „Einfache Aufgabe erstellen“. Benennen Sie die neue Aufgabe jetzt entsprechend der geplanten Erinnerung, also etwa Hochzeitstag und klicken Sie auf „Weiter“. Markieren Sie im Dialogfenster als Trigger „Monatlich“ und klicken Sie wieder auf „Weiter“. Zum Anlegen einer alljährlichen Erinnerung belassen Sie im Feld „Start“ als Tag das aktuelle Datum, stellen aber im Uhrzeitfeld die Alarmzeit ein, beispielsweise auf 08:00:00 Uhr. Wählen Sie nach einem Klick auf den Pfeil im Feld „Monate“ den Monat, in den Ihr Jahrestag fällt. Daraufhin wählen Sie nach einem Klick auf den Pfeil im Feld „Tage“ das Datum aus, bevor erneut ein Klick auf „Weiter“ folgt.


Im nächsten Fenster können Sie die Markierung bei „Programm starten“ unverändert belassen und auf „Weiter“ klicken. Im nächsten Fenster bestimmen Sie dann die Musikdatei, die abgespielt werden soll. Hierfür klicken Sie auf „Durchsuchen“ und wählen den Ordner, in dem die gewünschte Melodie gespeichert ist. Markieren Sie die Datei und bestätigen Sie mit „Öffnen“. Mit Hilfe von „Weiter“ und „Fertigstellen“ beenden Sie die Konfiguration der Aufgabe. Um diese nun direkt zu testen, klicken Sie in der Aktionen-Spalte auf „Ausführen“ und lassen sich die Melodie vorspielen, die Sie künftig termingerecht an den Jahrestag erinnert.

Mittwoch den 21.11.2012 um 15:36 Uhr

von Heinrich Puju

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1515558