Windows Tipps & Tricks

Vergessenen WLAN-Sicherheitsschlüssel anzeigen

Montag den 12.11.2012 um 14:03 Uhr

von Heinrich Puju

So zeigen Sie Ihren WLAN-Sicherheitsschlüssel an.
Vergrößern So zeigen Sie Ihren WLAN-Sicherheitsschlüssel an.
© iStockphoto.com/Mzagajewska
Möchten Sie ein neues Notebook oder Smartphone mit Ihrem bestehenden WLAN verbinden, oder haben Sie Freunde oder Bekannte zu Besuch, die schnell mal über Ihr Funknetzwerk online gehen möchten? Zur Verbindung benötigen Sie hierzu in der Regel den zugehörigen Sicherheitsschlüssel. So finden Sie diesen schnell und einfach heraus.
Einmal einrichten und fertig: In der Regel werden WLAN-Netzwerke einmal eingerichtet und per Kennwort geschützt. Danach laufen sie jahrelang ohne Anpassungen. Erst wenn dann neue WLAN-Geräte hinzukommen oder Freunde und Bekannte sich mit dem Funknetzwerk verbinden wollen, stellt sich die Frage nach dem WLAN-Kennwort. Wer nicht gleich darauf kommt, kann es bei Windows 7 und Vista ganz leicht herausfinden.


Das verdeckte Kennwort fürs WLAN-Heimnetz lässt sich in
den „Eigenschaften“ in Erfahrung bringen: Ein Klick auf „Zeichen
anzeigen“ genügt.
Vergrößern Das verdeckte Kennwort fürs WLAN-Heimnetz lässt sich in den „Eigenschaften“ in Erfahrung bringen: Ein Klick auf „Zeichen anzeigen“ genügt.

WLAN-Kennwort zeigen: Um bei Windows Vista oder Windows 7 das WLAN-Kennwort mit Bordmitteln anzuzeigen, klicken Sie unten rechts in der Taskleiste auf das Netzwerksymbol. Es erscheint eine Liste aller Netzwerkverbindungen. Hier klicken Sie im Bereich „Drahtlosnetzwerkverbindung“ mit der rechten Maustaste auf die aktive Verbindung und wählen danach im Kontextmenü den Befehl „Eigenschaften“ aus. Im folgenden Fenster erscheint daraufhin im Register „Sicherheit“ das aktuelle WLAN-Kennwort verdeckt. Um es im Klartext anzuzeigen, markieren Sie die Option „Zeichen anzeigen“.


Montag den 12.11.2012 um 14:03 Uhr

von Heinrich Puju

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1499002