1063957

Screenshots 2.0: Tipps für das Snipping-Tool

01.08.2011 | 10:39 Uhr |

Mit dem Snipping-Tool können Sie bestimmte Bereiche Ihres Monitors abfotografieren und sofort als Bilddatei speichern. Wir zeigen, wie man das Tool wie ein Profi nutzt.

Oft ist es hilfreich, anderen zu zeigen, was man selbst auf dem Bildschirm sieht – beispielsweise um eine Frage per E-Mail zu veranschaulichen. So lässt sich etwa Diskussionsmaterial verteilen, ohne das gesamte Datenmaterial aus der Hand zu geben. Denn viele Informationen liegen zwar als Word-Datei oder Excel-Tabelle vor, doch in der Regel finden sich in solchen Dateien auch Daten, die nicht veröffentlich werden sollen. Die entsprechende Kontrolle ist bisweilen aufwendig, und es bleibt eine gewisse Unsicherheit, ob sich nicht doch versteckte Informationen in der Datei befinden.

Ein Bildschirmfoto hingegen übermittelt keine verdeckten Formeln, Werte oder Texte für unerwünschte Analysen. Es ist nur eine Momentaufnahme. Für ein Bildschirmfoto müssen Sie bei Windows nicht auf ein externes Programm zurückgreifen. Sie können vielmehr auf das mitgelieferte Snipping Tool zurückgreifen. Mit diesem praktischen Programm erstellen Sie ganz schnell und einfach Ihre Bildschirmfotos.

Screenshots vom Android-Handy - So geht's

Snipping Tool starten:
Um das Programm aufzurufen, klicken Sie einfach auf das Windows-Symbol und wählen dann "Alle Programme, Zubehör, Snipping Tool".

Snipping Tool verwenden:
Nachdem Sie Snipping Tools gestartet haben, können Sie direkt ein Bildschirmfoto machen. Platzieren Sie den Mauszeiger – ein Fadenkreuz – neben dem Bereich, den Sie abfotografieren wollen. Dann ziehen Sie mit gedrückter Maustaste einen rechteckigen Rahmen um den entsprechenden Bildschirminhalt. Sobald Sie die Maustaste freigeben, wird das Bildschirmfoto ins Programmfenster von Snipping Tool kopiert. In ihm können Sie im Bild nach Anklicken der Bearbeitungssymbole Hervorhebungen einzeichnen und auch wieder Löschen.

Mit den Symbolen auf der linken Seite können Sie eine neues Bildschirmfoto aufnehmen, speichern, kopieren oder per E-Mail verschicken. Rechts daneben finden Sie Symbole für die Hervorhebungswerkzeuge, beispielsweise einen Textmarker.
Vergrößern Mit den Symbolen auf der linken Seite können Sie eine neues Bildschirmfoto aufnehmen, speichern, kopieren oder per E-Mail verschicken. Rechts daneben finden Sie Symbole für die Hervorhebungswerkzeuge, beispielsweise einen Textmarker.

Alternativ zur rechteckigen Bildschirmauswahl können Sie mit Snipping Tool auch freie Bereiche fotografieren, also beispielsweise einen Ausschnitt in Kreisform auswählen. Klicken Sie dazu im Programmfenster auf „Neu“, dann auf den Pfeil daneben und im Menü auf „Freies Ausschneiden“. Der Mauszeiger zeigt nun eine Schere, mit der Sie mit gedrückter Maustaste den gewünschten Ausschnitt umfahren.

40 geniale Tools zur Bildbearbeitung

Zusätzlich zu diesen beiden Methoden, Bildschirmbereiche abzufotografieren, kann Snipping Tool ein komplettes Programmfenster oder die gesamten Bildschirmfläche aufnehmen. Bei diesen beiden Varianten können Sie allerdings nicht schon bei der Aufnahme gezielt festlegen, welche Informationen das Bildschirmfoto zeigen soll. Sie entsprechen vielmehr was beim Drücken der Drucktaste auf der Tastatur geschieht.

Bildschirmfoto speichern und versenden: Ihre Bildschirmfotos können Sie mit einem Klick auf das Diskettensymbol speichern. Im Fenster „Speichern unter“ müssen Sie nach einem Klick ins Feld „Dateityp“ entscheiden, ob Sie das Bild im PNG-, GIF-, JPEG-Format oder als HTML-Datei speichern wollen. Stattdessen können Sie Bildschirmfotos auch mit einem Klick auf das Briefsymbol direkt mit Ihrem E-Mail-Programm versenden.

Für weitergehende Bearbeitungen können Sie die Bildschirmfotos mit jedem gängigen Grafikprogramm weiterbearbeiten. Da das Bild bei der Aufnahme durch Snipping Tool automatisch in die Zwischenablage kopiert wird, können Sie es von dort einfach in eine andere Anwendung übernehmen. Diese Aufgabe erfüllt in den meisten Programmen der Menübefehl „Bearbeiten ➞ Einfügen“.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1063957