1216219

So legen Sie Notizzettel in der Sidebar an

25.01.2012 | 11:01 Uhr |

Windows Vista hat ein nützliches Zusatzprogramm für kurze Notizen. So geht´s.

Das setzt jedoch voraus, dass die so genannte Sidebar für Minianwendungen aktiv ist. Sofern sie ausgeschaltet ist, klicken Sie auf das Windows-Symbol und im Startmenü auf „Alle Programme, Zubehör, Windows-Sidebar“.

Notizen anlegen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich der geöffneten Sidebar, und wählen Sie im dann im erscheinenden Menü „Minianwendungen hinzufügen“. Im folgenden Fenster klicken Sie doppelt auf „Notizen“.

12 Extra-Funktionen für mehr Windows-Komfort

Bei Windows Vista können Sie Notizzettel in der Sidebar ablegen.
Vergrößern Bei Windows Vista können Sie Notizzettel in der Sidebar ablegen.

Für eine Eingabe klicken Sie in der Sidebar einfach auf den Notizzettel und tippen dann, was Sie festhalten wollen. Einen neuen Zettel legen Sie mit einem Klick auf das Pluszeichen an. Zwischen den Zetteln blättern Sie mit den Navigationspfeilen, im unter Bereich des obersten Zettels. Schriftart, Zeichengröße und Zettelfarbe können Sie Sie im Konfigurationsfenster ändern. Das erscheint nach einem Klick auf das Schraubenschlüssel-Symbol oben neben dem elektronischen Zettel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1216219