31.03.2009, 11:00

Markus Pilzweger

Windows

Standards für die Kommandozeile

Sie wünschen sich eine vereinfachte Möglichkeit für das Kopieren und Einfügen in der Kommandozeile. Außerdem möchten Sie für die CMD ein anderes Layout sowie andere Schriftarten haben.
Anforderung: Fortgeschrittener
Zeitaufwand: Gering
Lösung:
Sie können Ihrer Kommandozeile (Cmd.exe) ganz einfach attraktivere Standardeinstellungen verpassen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste eines Cmd-Fensters, und wählen Sie „Standardwerte“. Hier legen Sie über die Registerkarten „Schriftart“, „Layout“ und „Farben“ das Aussehen fest. Auf der Registerkarte „Optionen“ lassen sich zusätzlich der Quickedit- und der Einfügemodus aktivieren. Das vereinfacht Kopieren und Einfügen im CMD.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

701652
Content Management by InterRed