694662

Windows: Schneller Fensterwechsel

22.06.2001 | 10:59 Uhr |

Um schnell zwischen den geöffneten Anwendungen auf Ihrem Desktop hin- und herzuschalten, können Sie die bekannte Tastenkombination ALT-TAB verwenden. Damit kommen Sie aber nicht an alle Fenster heran, etwa nicht an Dialogboxen. Die PC-WELT kennt hierfür noch einen Tastenschlüssel.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Um schnell zwischen den geöffneten Anwendungen auf Ihrem Desktop hin- und herzuschalten, können Sie die bekannte Tastenkombination ALT-TAB verwenden. Damit kommen Sie aber nicht an alle Fenster heran, etwa nicht an Dialogboxen.

Da die Einstellungsdialoge der Windows-Systemsteuerung größtenteils keine Programme, sondern Dialogboxen von EXPLORER.EXE sind, holen Sie sie so nicht in den Vordergrund.

Abhilfe: Mit ALT-ESC wechseln Sie nicht nur zwischen den Anwendungen, sondern zwischen allen Fenstern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
694662