Windows

Nützliche Taskleisten-Optionen

Mittwoch, 01.04.2009 | 11:00 von Markus Pilzweger
Sie haben ständig viele Programme gleichzeitig geöffnet und wollen diese in der Taskleiste gerne in eine andere Reihenfolge bringen, ohne dafür ein separates Hilfsprogramm zu installieren.
Anforderung:
Anfänger
Zeitaufwand:
Gering

Lösung:

Die Taskleiste bietet nützliche Optionen zur Fensterverwaltung, die kaum genutzt werden, weil viele Anwender sie nicht bemerken: Sie können mit gedrücker "Strg"- Taste eine beliebige Anzahl der Tasks markieren und dann nach Rechtsklick in der gewünschten Form anordnen: Zur Auswahl stehen „Überlappend“, „Untereinander“, „Nebeneinander“, „Gruppe minimieren“ und „Gruppe schließen“. In Vista lauten die Optionen zum Teil etwas anders, funktional ist aber alles beim Alten.

Mittwoch, 01.04.2009 | 11:00 von Markus Pilzweger
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
702038