790672

PC-Einschränkungen herausfinden

08.02.2011 | 11:01 Uhr |

Viele Netzwerk-PCs mit Dömäne besitzen eingeschränkte Nutzungsrechte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie herausfinden, was Sie dürfen und was nicht.

Das kaum bekannte Kommandozeilen-Tool Gpresult ist nützlich, wenn Sie sich in einem
Netzwerk mit Domäne anmelden. Denn damit können Sie Ihre Systemverbote auflisten, aber natürlich nicht beeinflussen (jedenfalls nicht technisch). Noch hilfreicher ist Gpresult , wenn Sie die äußerst unübersichtlichen Gruppenrichtlinien ( Gpedit.msc ) auf Ihrem PC selbst verändert und den Überblick verloren haben. Öffnen Sie daher Ihre Eingabeaufforderung, indem Sie den Zeichenfolge "cmd" in die Suchleiste eingeben und geben Sie den Befehl
 
gpresult /h x.html
 
Das Ergebnis findet sich dann in einer HTML-Datei in dem Ordner, in dem Sie den Befehl gestartet haben. Die öffnet sich nach einem Doppelklick automatisch im Internet-Browser. Wesentlich ist der untere Bereich mit „Computerkonfiguration“ und „Benutzerkonfiguration“.
 
Hinweis: Das nützliche Hilfsprogramm Gpresult fehlt den Windows-Home-Editionen. Die Variante für XP Professional kann noch keine HTML-Dateien speichern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
790672