714544

„Energie sparen“ statt „Herunterfahren“

07.06.2010 | 11:00 Uhr |

Nach einem Klick auf das Windows-Logo sehen Sie rechts unten im Startmenü standardmäßig die Schalfläche „Herunterfahren“. Viele Windows-Nutzer schicken den Computer aber lieber nur in den Energiespar-Zustand, anstatt ihn ganz auszuschalten. Die entsprechende Schalfläche ist aber umständlicher zu finden. Doch das lässt sich schnell ändern.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo und dann im Menü auf „Eigenschaften“. Daraufhin öffnet sich das Fenster „Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü“.

Schritt 2: Gehen Sie auf die Registerkarte „Startmenü“. Hinter „Standardaktion für Beenden“ wählen Sie „Energie sparen“. Es stehen auch noch die Aktionen „Benutzer wechseln“, „Abmelden“, „Sperren“, „Neu starten“ und „Ruhezustand“ zur Verfügung.

Schritt 3: Klicken Sie zum Abschluss noch auf „OK“. Die neue Standard-Schalfläche gilt ab sofort.

0 Kommentare zu diesem Artikel
714544