706938

Bildschirm schnell kalibrieren

05.01.2010 | 11:00 Uhr |

Windows 7 bietet bereits ab Werk ein verstecktes Tool zur Kalibrierung des Bildschirms an.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Damit stellen Sie Helligkeit, Kontrast, Farbtemperatur und Gammawert optimal ein. Um es zu öffnen, klicken Sie auf „Start“ und geben in das Suchfeld „dccw“ ein. Folgen Sie dann dem Assistenten. Vor jedem Kalibrierungsbild bekommen Sie eine kurze Anleitung, wie Sie den Monitor beim folgenden Bild optimal einstellen können. Zum Abschluss können Sie noch „Clear Type“ aktivieren und an Ihren Bildschirm anpassen. Diese Funktion hilft dabei, dass Schrift besser zu lesen ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
706938