2225729

Webcam zukleben und Spione aussperren

13.10.2016 | 13:33 Uhr |

Dieses Foto veröffentlichte Mark Zuckerberg selber: Darauf ist der Chef von Facebook an seinem Arbeitsplatz zu sehen.

Im Juni 2016 hatte Facebook-Chef Mark Zuckerberg Grund zu feiern: Die zu Facebook gehörende Foto-Community Instagram hatte erstmals 500 Millionen monatliche Nutzer. Zuckerberg feierte diesen Erfolg mit einem Foto, das er veröffentlichte. Bemerkenswert: Ein aufmerksamer Beobachter entdeckte auf dem Foto, dass Mark Zuckerberg bei seinem Macbook Pro sowohl die Webcam als auch das Mikrofon abgeklebt hat. Das Macbook steht auf dem Schreibtisch, vor dem Zuckerberg sich fotograferen ließ. Wenn man genau hinschaut, dann sieht man die Klebestreifen über Kamera und Mikrofon.

Zuckerberg befindet sich mit seiner Abwehrmaßnahme in prominenter Gesellschaft: Auch der Chef der US-Bundespolizei FBI, James Comey, soll die Kamera seines Notebooks abkleben . Einige Sicherheitsexperten empfehlen ebenfalls, wenigstens die Kamera abzukleben. Zu groß sei die Gefahr, dass sich ein Spionagevirus heimlich auf den PC schleicht und die Kamera aktivieren kann. Sie finden entsprechende Webcam-Abdeckungen für ein paar Euro im Internet, zum Beispiel bei www.soomz.io , wo es drei Abdeckungen für 9,90 Euro plus Versand gibt. Die Abdeckungen funktionieren entweder mithilfe eines Schiebereglers oder kommen als Aufkleber, dessen Klebefläche sich aber spurlos von Glas lösen lässt. Ein Beispiel für Letzteres sind etwa die Camsticker, von denen es 50 Stück für 6,80 Euro gibt.

So belauschen Hacker Sie über Ihre Webcam

0 Kommentare zu diesem Artikel
2225729