Android Tipps & Tricks

Webseiten vom PC auf's Smartphone schicken

Freitag, 06.07.2012 | 10:41 von Christian Löbering
Bildergalerie öffnen Chrome to Phone, Browser-Erweiterung, Datenübertragung
© istockphoto.com / Bojan Pavlukovic
Das Surfen am heimischen Rechner oder am Notebook ist wesentlich komfortabler als am Smartphone. Eine bequeme Lösung für Zuhause ist die Möglichkeit über die Browser-Erweiterung und die zugehörige gleichnamige Android-App Chrome to Phone Webseiten, Links, Texte oder Karten vom PC direkt an das Smartphone zur späteren mobilen Verwendung zu senden.
Surfen auf Notebook oder PC ist bequemer als auf dem Smartphone. Trotzdem müssen Sie manchmal auch dort bestimmte Seiten öffnen – etwa, um eine APK-Datei herunterzuladen. Mit der App Chrome to Phone und der gleichnamigen Chrome-Erweiterung schaffen Sie eine schnelle Verbindung zwischen PC und Smartphone und können Webseiten vom PC aus über den Chrome-Browser auf Ihr Smartphone schicken. Installieren Sie dazu die genannte App aus Google Play und das Chrome-Addon.


Nachdem Sie beides installiert haben, klicken Sie in Chrome auf das neue Smartphone-Symbol und dann auf „Anmelden“. Melden Sie sich bei dem Google-Konto an, das Sie auch auf Ihrem Android-Phone nutzen, und geben Sie den Zugriff des Dienstes darauf frei. Wenn Sie nun eine Webseite im Chrome öffnen und auf das Smartphone-Symbol klicken, dann öffnet sich die gleiche Seite wenige Augenblicke später auf Ihrem Smartphone.

Freitag, 06.07.2012 | 10:41 von Christian Löbering
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1503861