2018588

Vollversion des Tages: Tabbles Home 3.1

12.11.2014 | 10:15 Uhr |

Mit der Anwendung Tabbles Home 3.1 können Sie Ihre Dateien kategorisieren und so leichter wiederfinden.

Tabbles ermöglicht es Ihnen, Dateien/Ordner zu kategorisieren, indem Sie sie in so vielen Tabbles (Tag + Bubbles) platzieren, wie Sie möchten. Wiederfinden kann man sie, indem man sich an ihren Inhalt erinnert und dann alle "Tabbles" (Tabble = Konzept) kombiniert, die mit der Datei im Zusammenhang stehen könnten. Außerdem können Sie Tags mit nur wenigen Klicks kombinieren und eine Datei sofort finden, unabhängig von ihrer Location. Das Tool sagt Ihnen sogar, wenn ein Datenträger angeschlossen werden soll. Die fortgeschrittenen Funktionen beinhalten Auto-Tagging, Tag-Sharing (um mit Ihren Kollegen zu kommunizieren) sowie das Taggen von Dateien in der Cloud (mit Dropbox, Onedrive usw.).

Features:

  • Taggen beliebiger Dateien, Emails (in Outlook) und Lesezeichen.

  • Auto-Tagging Regeln: Tabbles autotaggt Dateien/Ordner basiert auf dem Namen und/oder dem Verzeichnis.

  • Taggen von Dateien im Netzwerk sowie auf tragbaren Datenträgern/CDs/DVDs.

  • Kombinieren von Tags zum einfacheren und umfangreicheren Suchen.

  • Teilen von Tags und Kollaborieren mit Kollegen.

  • Taggen von Dateien in der Cloud (wie z.B. Dropbox oder Onedrive).

Zur Gratis-Vollversion des Tages

Wichtige Hinweise:

  • Entpacken Sie die komplette ZIP-Datei nach dem Download und installieren Sie danach die Software, indem Sie die Datei "Setup.exe" (Name kann abweichen) starten. Achtung: Starten Sie anschließend, falls vorhanden, die Datei "Activate.exe". Damit starten Sie die notwendige Registrierung.

  • Schließen Sie den Registrierungsvorgang am besten gleich nach dem Download und am selben Tag ab. Denn sobald die nächste Aktion am nächsten Tag startet, verfallen nicht eingelöste Codes. Sollte zusätzlich ein Code notwendig sein, finden Sie diesen meist in einer Textdatei im Download; bisweilen müssen Sie sich via E-Mail registrieren. Die Vollversion ist anschließend nur auf dem PC nutzbar, auf dem sie installiert wurde. Nach einer Neuinstallation oder einen Wechsel des Rechners kann die Vollversion nicht mehr genutzt werden.

  • In seltenen Fällen kommt die Vollversion des Tages mit Zusatzsoftware daher. Achten Sie bei der Installation darauf, dass Sie eventuell vorhandene Häkchen entfernen, wenn Sie nicht wollen, dass Zusatz- oder Werbe-Software mitinstalliert wird.

Zur Top-100 der PC-WELT-Downloads

0 Kommentare zu diesem Artikel
2018588