1929960

Vollversion des Tages: Soft Organizer 3.40

09.04.2014 | 10:25 Uhr |

Beim Deinstallieren nicht mehr benötigter Programme bleiben meist Spuren auf dem Rechner zurück, wie z.B. Dateien, Ordner oder Registry-Einträge. Der Soft Organizer will diese Spuren tilgen.

Die Software-Reste bleiben manchmal auch dann, wenn man ein Programm mit Hilfe des mitgelieferten Uninstallers entfernt. Soft Organizer überwacht darum alle Veränderungen, die während des Setup-Prozesses vorgenommen wurden, wie z.B. Registry-Einträge, und benutzt dieses Wissen, um das Betriebssystem sauber zu halten.

Für Programme, die Sie gerne behalten möchten, sucht Soft Organizer nach verfügbaren neuen Versionen und informiert Sie mit einem speziellen Symbol in der Anwendungsliste. Das integrierte Bewertungssystem bietet die Möglichkeit, unerwünschte und schlechte Produkte schneller zu erkennen.

Zur Gratis-Vollversion des Tages  

Wichtige Hinweise:

  • Sie finden den Download-Button nicht? Deaktivieren Sie Ihren Adblocker, falls vorhanden. Außerdem sollte Flash im Browser aktiviert sein. Hilft das alles nichts, versuchen Sie es mit einem anderen Browser.

  • Schließen Sie den Registrierungsvorgang am besten gleich nach dem Download ab. Denn sobald die nächste Aktion am nächsten Tag startet, verfallen nicht eingelöste Codes. Den Code finden Sie meist in einer Textdatei im Download; bisweilen müssen Sie sich via E-Mail registrieren. Die Vollversion ist anschließend nur auf dem PC nutzbar, auf dem sie installiert wurde. Nach einer Neuinstallation oder einen Wechsel des Rechners kann die Vollversion nicht mehr genutzt werden.

  • In seltenen Fällen kommt die Vollversion des Tages mit Zusatzsoftware daher. Achten Sie bei der Installation darauf, dass Sie eventuell vorhandene Häkchen entfernen, wenn Sie nicht wollen, dass Zusatz- oder Werbe-Software mitinstalliert wird.

Zur Top-100 der PC-WELT-Downloads

0 Kommentare zu diesem Artikel
1929960