1964052

Vollversion des Tages: QuizCreator 4.5.1

01.07.2014 | 10:20 Uhr |

Wondershare QuizCreator erstellt Flash-basierte Quizze, egal ob Multiple Choice, Lückensätze oder Bewertungsskalen.

QuizCreator bietet verschiedene Editiermöglichkeiten und erlaubt es, diverse Medien zu integrieren. Anpassbare Player-Vorlagen, flexible Publizierungsoptionen und die Möglichkeit, Testergebnisse zu verfolgen und zu analysieren soll dieses Programm zu einem idealen Partner für das Erstellen professioneller Denksportaufgaben machen. Die Ergebnisse können auf QuizCreator Online ausgewertet werden.

Features:

  • 18 verschiedene Fragetypen wie Multiple Choice, Lückensätze, Zugehörigkeiten, Bewertungsskalen & Kurzbeschreibungen;

  • Erweitern von Fragen mit Bildern, Videos und Audiospuren wie Voice-Overs oder Sprachausgaben;

  • Einsetzen mathematischer oder wissenschaftlicher Symbole mit dem Gleichungseditor, um Quizze für die Bereiche Mathematik, Physik oder Chemie zu erstellen;

  • Quizeinstellungen wie z.B. zeitlimitierte, passwortgeschützte Quizze mit sofortiger Ergebnisausgabe und Feedback;

  • Mehr als 12 anpassbare Vorlagen;

  • 5 Möglichkeiten zur Veröffentlichung: Auf QuizCreator Online als Flash veröffentlichen, auf einen Webserver hochladen, ein SCORM Quiz-Paket für LMS erstellen, eine eigenständige EXE-Datei für das Brennen auf eine CD erstellen und schließlich in Word oder Excel exportieren, um diese zu drucken;

  • Ergebnisse festhalten und analysieren: Mailtracking, LMS Tracking und QuizCreator Online Tracking.

Zur Gratis-Vollversion des Tages

Wichtige Hinweise:

  • Sie finden den Download-Button nicht? Deaktivieren Sie Ihren Adblocker, falls vorhanden. Außerdem sollte Flash im Browser aktiviert sein. Hilft das alles nichts, versuchen Sie es mit einem anderen Browser.

  • Schließen Sie den Registrierungsvorgang am besten gleich nach dem Download ab. Denn sobald die nächste Aktion am nächsten Tag startet, verfallen nicht eingelöste Codes. Den Code finden Sie meist in einer Textdatei im Download; bisweilen müssen Sie sich via E-Mail registrieren. Die Vollversion ist anschließend nur auf dem PC nutzbar, auf dem sie installiert wurde. Nach einer Neuinstallation oder einen Wechsel des Rechners kann die Vollversion nicht mehr genutzt werden.

  • In seltenen Fällen kommt die Vollversion des Tages mit Zusatzsoftware daher. Achten Sie bei der Installation darauf, dass Sie eventuell vorhandene Häkchen entfernen, wenn Sie nicht wollen, dass Zusatz- oder Werbe-Software mitinstalliert wird.

Zur Top-100 der PC-WELT-Downloads

0 Kommentare zu diesem Artikel
1964052