1954555

Vollversion des Tages: PresentationTube Recorder Pro 3.0

05.06.2014 | 10:15 Uhr |

PresentationTube bietet Ausbildern, Studenten und Geschäftsleuten einen Desktop-Präsentations-Recorder sowie ein Video-Sharing-Netzwerk.

Das Tool beinhaltet eine Vielzahl visueller Hilfestellungen und synchronisiert Videos, PowerPoint-Folien, Zeichnungen, Notizen, Browserinhalte, Desktopaufnahmen, virtuelle Tafeln und Whiteboards. Generierte Videos können im PresentationTube-Netzwerk hochgeladen werden.

Das Tool automatisiert diesen Prozess und stellt sicher, dass auch Benutzer mit minimalem technischen Vorwissen in kürzester Zeit qualitatives Material erstellen können, verspricht der Entwickler.

Neue Funktionen in Version 3.0:

  • Widescreen (16:9) Video Output.

  • Verbesserte Audiosynchronisierung.

  • Vollbild/Mausfokusierte Aufnahmen.

  • Einfach zu navigierendes Kontrollmenü (nächste, vorherige, erste und letzte Folie).

  • Zeigt Foliennummer, Titel sowie die Gesamtanzahl der Folien in der Taskleiste.

  • Uneingeschränkte Anzahl von integrierten oder USB-Webcams wird unterstützt.

  • Videos können parallel im Vollbildschirmmodus bzw. in/neben den Folien gezeigt werden.

  • Kompatibel mit einer Vielzahl visueller Medien inklusive Whiteboards, Zeichnenboards, integrierten Web-Browsern und Bildschirmaktivitäten.

  • Möglichkeit, die Präsentation an einer beliebigen Stelle zu stoppen und wiederaufzunehmen.

  • Whiteboard für textbasierte Illustrationen.

  • Integrierter Web-Browser mit Zoom In/Zoom Out Funktion.

Zur Gratis-Vollversion des Tages  

Wichtige Hinweise:

  • Sie finden den Download-Button nicht? Deaktivieren Sie Ihren Adblocker, falls vorhanden. Außerdem sollte Flash im Browser aktiviert sein. Hilft das alles nichts, versuchen Sie es mit einem anderen Browser.

  • Schließen Sie den Registrierungsvorgang am besten gleich nach dem Download ab. Denn sobald die nächste Aktion am nächsten Tag startet, verfallen nicht eingelöste Codes. Den Code finden Sie meist in einer Textdatei im Download; bisweilen müssen Sie sich via E-Mail registrieren. Die Vollversion ist anschließend nur auf dem PC nutzbar, auf dem sie installiert wurde. Nach einer Neuinstallation oder einen Wechsel des Rechners kann die Vollversion nicht mehr genutzt werden.

  • In seltenen Fällen kommt die Vollversion des Tages mit Zusatzsoftware daher. Achten Sie bei der Installation darauf, dass Sie eventuell vorhandene Häkchen entfernen, wenn Sie nicht wollen, dass Zusatz- oder Werbe-Software mitinstalliert wird.

Zur Top-100 der PC-WELT-Downloads

0 Kommentare zu diesem Artikel
1954555