1767879

Vollversion des Tages: Paragon Migrate OS to SSD 3.0

15.05.2013 | 09:49 Uhr |

Migrate OS to SSD verfügt über einen hilfreichen, intuitiv zu bedienenden Assistenten, welcher schnell und sicher Ihr Windows-System auf eine neue Festplatte (HDD or SSD) migrieren soll, verspricht der Entwickler.

Neue Ausschlussfunktionen reduzieren die Datenmenge, damit sie auch auf kleinere Zielfestplatten passt. Ohne Ihre Arbeit unterbrechen zu müssen, können Sie Ihr System im laufenden Betrieb übertragen - die Partitionen werden dabei automatisch ausgerichtet.

Vorteile von Paragon Migrate OS to SSD 3.0:

- Bereitet 64-Bit-WinPE-bootfähige Medien auf eine Migration vor.
- migriert Windows-Betriebssysteme in einem einzigen Vorgang auf ein größeres oder kleineres - - Speichermedium (Festplatte/SSD);
- richtet bei Bedarf automatisch die Partitionen auf der Zielfestplatte neu aus;
- sucht und kopiert automatisch die MSR, um Windows 7 erfolgreich zu migrieren;
- erlaubt es, Dateien und Ordner von der Migration auszuschließen, damit das System auf der - Zielfestplatte Platz findet;
- verarbeitet mithilfe von MS VSS auch gesperrte Festplatten im laufenden Betrieb und migriert das System ohne Neustart;
- enthält die Paragon-Funktion zum Verschieben/Verkleinern von Partitionen;

Zur Gratis-Vollversion des Tages  

Achtung: Schließen Sie den Registrierungsvorgang am besten gleich nach dem Download ab. Denn sobald die nächste Aktion am nächsten Tag startet, verfallen nicht eingelöste Codes. Den Code finden Sie meist in einer Textdatei im Download; bisweilen müssen Sie sich via E-Mail registrieren. Die Vollversion ist anschließend nur auf dem PC nutzbar, auf dem sie installiert wurde. Nach einer Neuinstallation oder einen Wechsel des Rechners kann die Vollversion nicht mehr genutzt werden.

Zur Top-100 der PC-WELT-Downloads

0 Kommentare zu diesem Artikel
1767879