1796190

Vollversion des Tages: Paragon Disk Wiper 12 Compact

10.07.2013 | 09:57 Uhr |

Löscht Daten restlos von der Festplatte und überschreibt sie, damit sie nicht wiederhergestellt werden können. Wer mag, erstellt einen eigenen Lösch-Algorithmus

Der Windows-Papierkorb ist keine Garantie dafür, dass Ihre Daten für immer entsorgt sind. Mit überall erhältlichen, ja sogar kostenlosen Programmen, kann man die Daten wiederherstellen. Disk Wiper Compact überschreibt darum Daten und Datenreste gelöschter Programme und Dateien so, dass sie mit keiner aktuellen Technologie wiederhergestellt werden können - verspricht der Entwickler.

Disk Wiper 12 ermöglicht Ihnen:

  • Eine komplette Festplatte bzw. eine einzelne Partition permanent zu löschen.

  • Endgültiges Löschen aller sich auf einer Festplatte befindenden Dateien, damit diese nicht wiederhergestellt werden können.

Features:

  • Windows 8-Support

  • Sicheres Löschen ausgewählter Daten. Sie wählen die Datenbereiche aus, die Sie endgültig von der Festplatte tilgen möchten: ausgewählte Partitionen oder auch komplette Festplatten.

  • Neuer Paragon-Algorithmus verspricht höchste Sicherheit.

  • Erstellen Sie Ihre eigenen Löschalgorithmen mit bis zu vier Löschmustern.

  • Betriebssystemleistung wird nur minimal beeinflusst, laut Hersteller.

  • Support vieler HDD-Standards, z.B. AFD (Advanced Format Drive), 2TB+ und Non-512B Sector Size-Festplatten.

Zur Gratis-Vollversion des Tages  

Achtung: Schließen Sie den Registrierungsvorgang am besten gleich nach dem Download ab. Denn sobald die nächste Aktion am nächsten Tag startet, verfallen nicht eingelöste Codes. Den Code finden Sie meist in einer Textdatei im Download; bisweilen müssen Sie sich via E-Mail registrieren. Die Vollversion ist anschließend nur auf dem PC nutzbar, auf dem sie installiert wurde. Nach einer Neuinstallation oder einen Wechsel des Rechners kann die Vollversion nicht mehr genutzt werden.

Zur Top-100 der PC-WELT-Downloads

0 Kommentare zu diesem Artikel
1796190