1818009

Vollversion des Tages: Easy Drive Data Recovery 3.0

27.08.2013 | 13:08 Uhr |

Easy Drive Data Recovery rettet gelöschte oder anderweitig verloren gegangene Daten.

Formatierung von Festplatten, Neuinstallation eines Betriebssystem oder Beschädigung von USB-Speichern können zu Datenverlusten führen. Easy Drive Data Recovery will in all diesen Fällen verlorene Daten retten.

Es beinhaltet einen Algorithmus namens Raw Search, der nahezu einhundert Dateitypen suchen kann. Das Programm funktioniert innerhalb der Dateisysteme FAT16, FAT32 und NTFS.

Zur Gratis-Vollversion des Tages  

Achtung: Schließen Sie den Registrierungsvorgang am besten gleich nach dem Download ab. Denn sobald die nächste Aktion am nächsten Tag startet, verfallen nicht eingelöste Codes. Den Code finden Sie meist in einer Textdatei im Download; bisweilen müssen Sie sich via E-Mail registrieren. Die Vollversion ist anschließend nur auf dem PC nutzbar, auf dem sie installiert wurde. Nach einer Neuinstallation oder einen Wechsel des Rechners kann die Vollversion nicht mehr genutzt werden.

Zur Top-100 der PC-WELT-Downloads

0 Kommentare zu diesem Artikel
1818009