1809346

Vollversion des Tages: Abylon APP-BLOCKER 2013.2

06.08.2013 | 09:57 Uhr |

Abylon APP-BLOCKER zeigt alle gestarteten Anwendungen übersichtlich an. Mit den jeweiligen Einträgen im Startmenü und in der Registry sowie alle gestarteten Dienste und Prozesse. Ein Klick genügt, um diese zu dauerhaft zu deaktivieren oder ganz zu entfernen.

Zahlreiche Anwendungen auf dem Rechner starten sich nach der Anmeldung automatisch und bleiben häufig für den Anwender unsichtbar. Dabei überwachen diese Programme beispielsweise den Rechner, suchen nach Updates oder übernehmen periodische Aufgaben. Jede gestartete Anwendung benötigt aber einen Teil der Rechnerleistung. Je mehr dieser Anwendungen gestartet sind, desto langsamer wird der Rechner. Die Software Abylon APP-BLOCKER zeigt Ihnen alle Anwendungen übersichtlich in einer Tabelle. Angezeigt werden dabei die Einträge im Startmenü, in der Registry, alle gestarteten Dienste und Prozesse. Ein Klick genügt, um diese zu dauerhaft zu deaktivieren oder ganz zu entfernen.

Features:

    * Dauerhaftes Entfernen von Autostart-Einträgen im Startmenü.
    * Dauerhaftes Entfernen von Run, RunOnce, RunOnceEx Einträgen in der Registry.
    * Dauerhaftes Unterdrücken von Programmen (Task-Liste).
    * Dauerhaftes Beenden oder Deinstallation von Diensten.
    * Unterstützung von ’32’ und ’64bit’.
    * Unterstützung von ’Angemeldeter’ und ’Alle Anwender’.

Zur Gratis-Vollversion des Tages  

Achtung: Schließen Sie den Registrierungsvorgang am besten gleich nach dem Download ab. Denn sobald die nächste Aktion am nächsten Tag startet, verfallen nicht eingelöste Codes. Den Code finden Sie meist in einer Textdatei im Download; bisweilen müssen Sie sich via E-Mail registrieren. Die Vollversion ist anschließend nur auf dem PC nutzbar, auf dem sie installiert wurde. Nach einer Neuinstallation oder einen Wechsel des Rechners kann die Vollversion nicht mehr genutzt werden.

Zur Top-100 der PC-WELT-Downloads

0 Kommentare zu diesem Artikel
1809346