1175013

Die Stiftfunktion in Powerpoint nutzen - so geht's

17.11.2011 | 10:00 Uhr |

PC-WELT präsentiert Ihnen regelmäßig neue, praxisnahe Video-Anleitungen von video2brain.com, einem der führenden Anbieter professioneller Video-Trainings. Diesmal lernen Sie, wie Sie bei Ihren Powerpoint-Präsentation die Stiftfunktion einsetzen.

Mit der Stiftfunktion fügen Sie während Ihrer Powerpoint-Präsentation Ihren Folien Notizen und weiterführende Erläuterungen hinzu. Mit dem Textmarker heben Sie etwa bestimmte Textteile hervor. Denn jedes Publikum hat auch ein unterschiedliches Vorwissen. Oft stellt sich das aber erst während des Vortrags heraus. Mit der Stiftfunktion gehen Sie auf die individuellen Bedürfnisse ein und können auch während des Vortrags Powerpoint-Folien anpassen. In diesem Tutorial von video2brain.com erfahren Sie, wie das genau funktioniert. Viel Spaß beim Anschauen und viel Erfolg für Ihre nächste Präsentation!

Links zum Video:

- Komplette Video-Trainings bei video2brain
Einzel-Objekte in Powerpoint animieren
- Weitere Tipps & Ratgeber-Videos

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv . Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1175013